021146894014 info@alrahma.eu

Al Rahma Bestattungen Koblenz

Unser Bestattungsinstitut hat sich auf muslimische Beerdigungen sowie auf internationale Überführungen spezialisiert. Islamische Bestattungen setzen wir mit viel Fingerspitzengefühl und in kurzer Zeit um. Schnelligkeit, Sorgfalt und Professionalität gehen Hand in Hand.

Totengebet

Die Männer des Trauergefolges stellen sich in Richtung Mekka auf und vollziehen diese Gebete gegenüber dem fünfmaligen täglichen Pflichtgebet stehend mit.

Rückführung

Erstklassige Beziehungen und jahrelange Erfahrung im Leichnamtransport ermöglichen die schnelle Erledigung der vielen Aufgaben und Formalitäten, die für eine Überführung ins Ausland nötig sind

Wir begleiten Sie auf dem letzten Weg Ihrer Lieben

Wir kümmern uns um sämtliche Belange von der Planung bis zur Verabschiedung.

Planung

Durchführung

Internationale Überführung

Beisetzung in Deutschland

Würdige Verabschiedung

Islamische Bestattung Koblenz: Oft ist eine Überführung sinnvoll

Angehörige respektieren meist den Wunsch des Verstorbenen, ihn im Heimatland beizusetzen. Trotz der großen Entfernung ergeben sich Vorteile. In Deutschland sind muslimische Beerdigungen zwar möglich, doch die Grabstätten stehen nur zeitlich befristet zur Verfügung. Das ist nicht ganz im Sinne des islamischen Glaubens, da eine Ruhestätte auf Ewigkeit Bestand haben muss. Für strenggläubige Muslime ist daher eine Überführung ins Heimatland unumgänglich.

 

Weiterlesen

Wir verfügen über tief greifendes Fachwissen und halten die islamischen Glaubensbestimmungen strikt ein. Angehörige haben die Gelegenheit, sich angemessen und im würdevollen Rahmen in unseren Räumlichkeiten zu verabschieden. Die rituelle Waschung wie auch die Bitt- und Totengebete übernehmen ausgebildete Mitarbeiter.

Mit internationalen Überführungen wie auch mit muslimischen Bestattungen kennen wir uns aus. Angehörige entlasten wir auf ganzer Linie. Das schließt die Formalitäten für das In- und Ausland ein. Wir kümmern uns um den Beisetzungstermin und um alle organisatorischen Dinge. Steht eine Überführung an, so setzen wir alle Hebel in Bewegung, um einen rechtzeitigen Flug zu bekommen. Gerne übernehmen wir auch die Reservierung von Flugtickets für Angehörige und Begleiter.

 

In Deutschland gibt es die gesetzliche Regelung, dass Verstorbene frühestens 48 Stunden nach dem Tod bestattet werden dürfen. Der muslimische Glaube sieht hingegen eine Beisetzung am Todestag oder innerhalb von 24 Stunden vor. An den Bestimmungen können wir leider nichts ändern. Eine Option besteht darin, den Verstorbenen in sein Heimatland zu überführen. Dank regelmäßiger Flüge ab Düsseldorf und den benachbarten Flughäfen Dortmund und Köln/Bonn sind wir in der Lage, ihn noch am selben Tag in die Heimat zu überführen.

Oft liegen die Grabstätten dort, wo auch die Wurzeln vorhanden sind. Haben Sie sich für eine Überführung entschieden, so kommt Ihr Angehöriger behütet im Heimatland an. Was danach geschieht, liegt in Ihrem Ermessen. Vom Flughafen geht es meist zum Geburtsort, wo Familie und Freunde die Ankunft erwarten. Die muslimische Bestattung vor Ort liegt außerhalb unseres Zuständigkeitsbereichs. Dafür müssen Sie sich an ein lokal ansässiges Bestattungsunternehmen oder an einen Imam wenden. Wir sind Ihnen gerne bei der Vermittlung behilflich. Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir viele Bestatter, bei denen Ihr Angehöriger ebenfalls in guten Händen ist.

Auch wenn es schwerfällt: Ist abzusehen, dass der Abschied naht, so treten Sie mit uns in Kontakt. Das mag etwa bei einer schweren Erkrankung der Fall sein. Sind wir informiert, sobald sich das Lebensende andeutet, können wir bei einer internationalen Überführung die nötigen Vorbereitungen treffen. So stellen Sie sicher, dass keine wertvolle Zeit bis zur muslimischen Bestattung im Heimatland verstreicht.

Islamische Bestattungen Koblenz: Ist die Beisetzung in Deutschland eine Alternative zur Überführung?

Muslimische Beerdigungen sind auch hierzulande möglich, Feuerbestattungen sind im Islam nicht erlaubt. In Deutschland gelten jedoch Vorschriften, die im Bestattungsgesetz verankert sind. In NRW unterscheiden sie sich geringfügig zu anderen Bundesländern. Muslimische Bestattungen, bei denen Verstorbene ohne Sarg und auf der rechten Seite liegend nach Mekka gerichtet beerdigt werden, lassen sich mittlerweile auf zahlreichen Friedhöfen durchführen – jedoch nicht auf allen. In Berlin und in Bayern herrscht Sargpflicht, die es gläubigen Angehörigen erschwert, den Verstorbenen islamkonform beizusetzen.

Weiterlesen

. Islamische Gerichte lassen jedoch Ausnahmen zu. Eine Sargbeisetzung verstößt nicht generell gegen die Gebote, wenn der Sarg aus Vollholz besteht und ein schlichtes Aussehen hat.

Die Sache hat dennoch Haken: Grabstätten werden in Deutschland lediglich für 25 Jahre an Angehörige verpachtet. Ist der Zeitraum abgelaufen, so besteht die Möglichkeit, eine Grabstelle gegen Gebühr für weitere Jahre zu nutzen. Für gläubige Menschen ist das mitunter inakzeptabel, sie entscheiden sich daher für eine internationale Überführung und die anschließende muslimische Bestattung im Heimatland.

Islamische Bestattung Koblenz: Kostengünstig und bestens organisiert

Eine islamische Bestattung stellt keineswegs einen finanziellen Kraftakt dar. Gleiches trifft für die internationale Überführung und für die Wahl eines passenden Sargs zu.

Bei uns sind Sie auf der preisgünstigen Seite, ohne in Sachen Qualität und Pietät Kompromisse einzugehen. Bei der Organisation ziehen wir alle Register. Es läuft alles reibungslos ab, wobei wir streng auf die Einhaltung aller islamischen Regeln achten.

Islamische Bestattungen Koblenz: die letzte Ruhe in Deutschland finden

Eine muslimische Bestattung läuft nach einem vorgegebenen Regelwerk ab. Sie beginnt prinzipiell schon vor dem Tod, sofern dieser nicht unerwartet eintritt. Lassen es die Umstände zu, wird vor dem Ableben das islamische Glaubensbekenntnis ausgesprochen. Nach dem Lebensende erfolgt die rituelle Waschung. Bei Frauen wird diese auch von weiblichen Angehörigen durchgeführt, bei Männern von einem Imam.

Weiterlesen

Auf Wunsch übernehmen wir diese Aufgabe, da unsere Mitarbeiter die erforderliche Ausbildung haben. Im Anschluss wird der Verstorbene in ein weißes Leichentuch gehüllt. Das Totengebet und die Freisprechung von allen zu Lebzeiten begangenen Sünden gehören ebenfalls zur muslimischen Bestattung.

Islamische Bestattungen Koblenz: Verstorbene sind in guten Händen

Bei Überführungen und Beisetzungen ist es erforderlich, den Verstorbenen in einem Sarg zu transportieren. Bei Flügen kommt hinzu, dass internationale Standards zu erfüllen sind. Der Sarg muss mit einem Zinkeinsatz ausgestattet sein, außerdem benötigt der Verschiedene einen Leichenpass. Um sämtliche Details kümmern wir uns selbstverständlich. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns Särge in vielen Ausführungen. Der reibungslosen Überführung wie auch der muslimischen Bestattung steht nichts im Weg.

Islamische Bestattungen Koblenz: Professionalität macht den Unterschied

Wir reichen Ihnen die Hand und unterstützen Sie mit vielschichtigen Leistungen. Deutschlandweit genießen wir einen guten Ruf. Unsere Professionalität und Zuverlässigkeit haben sich herumgesprochen. Wir führen auch islamische Bestattungen im  Bielefelder Raum durch, doch unser Unternehmen deckt eine wesentlich größere Region ab. Menschen aus ganz NRW nehmen unsere Dienste in Anspruch, zum zufriedenen Kundenkreis gehören auch jene, die in den angrenzenden Bundesländern und im nahe gelegenen Ausland zu Hause sind.

 

Weiterlesen

Stellt sich die Frage, wo und wie Ihr Angehöriger nach islamischen Regeln beigesetzt werden soll, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Die Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen, dafür beraten wir Sie kompetent und umfassend.

Wir kümmern uns um alle Angelegenheiten

 

Persönliche Betreuung

Planung und Durchführung

Durchführung Behördengänge

Internationale Überführung

Beisetzung in Deutschland

Planung

Melden Sie sich jederzeit gern bei uns für eine unverbindliche Beratung. Wir sind 24 Stunden an  7 Tagen / Woche für Sie ereichbar

Ihr Anruf

Unsere Betreuung

Planung

Durchführung

Was zufriedene Familien über uns sagen

Unser Standort in NRW

Essen

Karnaperstrasse 106
45329 Essen

Lassen Sie uns Ihnen zur Seite stehen

14 + 12 =